Die Woche im Rückblick: Deutschland ist Weltmeister 2014

After-Work-Sundowner

KW 29/2014! Die 108. Minute ist im vollen Gange: Aguero sieht nur eine Chance und streckt Schweinsteiger mit der Faust Gottes nieder. Blutend vom Platz getragen kehrt er in der 110. Minute in einer Rocky Balboa ähnelnden Gangart zurück auf das heilige Grün Rios. Er fordert den Ball. Er fordert den Sieg. Die 112. Minute läuft. Schürrle, und: GÖÖÖTZE! JAAAAA! GÖÖÖÖÖTZE! Das Millerntor brennt. Die Bengalos erleuchten die Menge. TOOOOOOOOOOR! Deutschland geht mit 1:0! in Führung. „Das Spiel ist noch nicht aus“, sagt Bartels in der 122. „Es ist noch nicht aus.“ Doch dann, endlich, die Pfeife holt tief Luft und bläst: Aus. Aus. Das Spiel ist aus. Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister! #Götzeidank

Es folgen ergreifende Momente der Freude, die keine weitere Erklärung bedürfen. Demnach: Was also war los in der Kreativ- und Werbebranche? Welche WM-Kreationen können sich besonders sehen lassen?

After-Work-Sundowner-27-1-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-2-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-3-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-5-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-4-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-10-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-11-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-6-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-7-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-8-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-9-DESIGNLOVR-NET After-Work-Sundowner-27-12-DESIGNLOVR-NET

Egal ob als Fan auf Facebook oder als Follower auf Twitter: Das Avantgarde-Magazin lebt vom Dialog mit der Branche. Sei dabei und erhalte Neuigkeiten über Bewegungen und Trends aus Design, Fashion, Fotografie und Werbung!

Hinweis: Die passenden Musik zum After-Work-Sundowner wird Dir präsentiert von dem deutsch-dänischen Duo „feinARTIG“ - immer getreu dem Motto: „Bei uns gibt es kein Glitter, kein Guetta, sondern deepen Sound, der allemal zum bouncen anregt.“

Chuck – The Flexible Wall ShelfArco Desk by Chuck MackAim – Limited T-Shirt EditionDraw Pen Case / Heritage

„Gold-Ideen: Branchen schädigend“ – Benedikt Holtappels

Gespräche

Gespräch! Rund zwei Wochen ist es nun her, dass das deutsche Gros der Werber im Rahmen des Festivals of Creativity an die Côte d'Azur nach Cannes pilgerte. Mit 43 Löwen, darunter 4 Goldtrophäen, 17 Silber-Löwen und 22 Bronze Lions konnten sich die Deutschen wieder einmal nur im Mittelfeld der erfolgreichsten Länder - angeführt von den USA und Brasilien (zur Statistik) - platzieren. Diesbezüglich, aber auch auf Grund der ewigen Award-Diskussionen, haben wir uns Benedikt Holtappels, Mitgründer und Geschäftsführer von Grimm Gallun Holtappels, geschnappt und um Rede und Antwort gebeten.

Fashion Friday: MBFW x Berlin x F/S 2015

Fashion Friday

KW 28/2014! Wenn Designer wie Elie Saab oder Valtentino während der Pariser Modewochen die Crème de la Crème der Haute Couture präsentieren, Christiane Arp zum VOGUE Salon ins Hotel de Rome einlädt und Tommy Hilfiger für den Designer for tomorrow Award ins verregnete Deutschland fliegt, gibt es wohl in der Welt der Mode wieder spannende Neuigkeiten! Zwischen Design Cross-Talk mit Produktdesignern von Mazda sowie dem Trendexperten Martin Wuttke, neuesten Kollektionen für F/S 2015 von coolen Premium Brands auf der Bread & Butter, dem Feierabend-Bier zur WM und Champagner zur späten Stunde, gilt es einen Blick auf die spannendsten Labels des Runway zu werfen: Welche Designer überraschen? Welche deutschen Jungdesigner hat die Mercedes-Benz Fashion Week zu bieten?

Lala Berlin setzt unter dem Motto „Illusion/Delusion“ gekonnt auf Stilbrüche - zeitlose Basics treffen auf urbane Schnitte, weich fließende Stoffe in Pastelltönen auf schwarzen, transparenten Konstruktivismus. Dawid Tomaszewski hingegen setzt den Fokus klar auf Weiß-Töne und wenige farbige Hightlights. Die Besonderheit bei der Frühjahr/Sommer Kollektion auf den hochwertigen Stoffen wie Seide und Cashmere - bei genauem Hinschauen sieht man auch den „roten Faden“ der Kleidungsstücke: Architekturskizzen sind auf vielen Kollektionsteilen als Prints zu finden. Hier treffen fließende Stoffe auf geometrische Formen - eine tolle Kombination. Nicht weniger raffiniert zeigt sich die Kollektion von Dorothee Schumacher: Unter dem Motto „Good girl gone bad“ sind feminin-verspielte Minikleider genauso wichtig wie sportliche Details in Form von Mesh-Einsätzen oder Gummizügen sowie geradlinig geschnittene Parkas, die die starke Seite der Frau hervorheben. Für farbiges Kontrastprogramm sorgte das deutsche Designer-Duo Perret Schaad: grün, rosa oder azurblaue Outfits sorgen für sommerliche Stimmung. Asymmetrische Zweiteiler spielen ebenso eine Rolle wie bodenlange Kaftans aus fließenden Stoffen. Überraschend zwischen den farblich-zurückhaltenden Ton-in-Ton Styles, kam damit Marc Cain um die Ecke: Designerin Karin Veit prägt die Kollektion unter dem Motto „Magic Circus“ mit exotischen und tierischen Prints - sommerlich, außergewöhnlich aber gleichzeitig elegant, auch mit mutigen Highlight-Farben wie orange. Frühjahr/Sommer 2015 scheint alles andere als langweilig zu werden: Stay inspired and be brave.

Fashion-Friday-01-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-02-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-03-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-04-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-05-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-06-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-07-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-08-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-09-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-10-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-11-DESIGNLOVR-NET Fashion-Friday-12-DESIGNLOVR-NET

Egal ob als Fan auf Facebook oder als Follower auf Instagram: Das Avantgarde-Magazin lebt vom Dialog mit der Branche. Sei dabei und erhalte Neuigkeiten über Bewegungen und Trends aus Design, Fashion, Fotografie und Werbung!

Urban Branding Düsseldorf: Über das Morgen hinaus

Kunst

Stop-Motion & Kampagne! Wie stellen Künstler sich die Zukunft vor? Welche Vorstellungen hatte man im Gestern von heute? Über das Morgen hinaus - unter diesem Leitthema beantworten und inszenierten 13 Museen, Kunsthäusern und Partner-Instituten das Kunstfestival, die Quadriennale Düsseldorf 2014. Die Bremer Agentur GfG/Gruppe für Gestaltung inszenierte dazu die elf Leitbegriffe des Themas auf avantgardistische Art und Weise. Das Besondere dabei: Fern ab der allbekannten Nobles und Arroganz Düsseldorfs, sollen rund 4.000 Meter Tape das Nachdenken über die Welt von morgen stimulieren und gleichzeitig für ein Bemühen um eine bessere Zukunft werben - mit vollem Erfolg.

Shortnews # Nikon x Louis Vuitton x smart

Newsticker

Nikon # Noch bis zum 31. Juli 2014 läuft die Casback-Aktion des japanischen Kamera-Herstellers für ausgewählte NIKKOR-Objektive für das FX-Format, NIKKOR-Objektive für das DX-Format sowie 1-NIKKOR-Objektive und Zubehör für das Nikon-1-System.

Louis Vuitton # Kunst- und Kultur in enger Verbindung mit Mode und Accessoires: Der neu eröffnete Espace Louis Vuitton München verbindet Kulturgüter als Teil der Lebenskultur moderner Menschen.

smart # Funktionalität, Innovation und Lebensfreude – smart ist Ausdruck von urbaner Lebensfreude. Dies bringt die neue Markenkampagne zum Ausdruck, die unter dem Leitmotiv „FOR“ startet.

B&B Grand Slam # Nach Berlin wurde nun Barcelona als Location für die Bread & butter Winter Edition auserwählt, außerdem soll es ein weiteres Event in Seoul geben.

HAW Hamburg # Einblicke in die Design-Welt von morgen: Im Rahmen der Ausstellung „Rundgang 2014“ werden Projektarbeiten über die letzten beiden Semester sowie beeindruckende Abschlussarbeiten der Studenten gezeigt.

feinARTIG'e Mixtapes # Mit ihrer dritten Posse spielt das deutsch-dänische Duo mit den Kontrasten des Lebens – und sie lassen es brennen. Are you ready for your love?!

Folge uns

feinARTIG’e Mixtapes

Jetzt das Cover zum neuen Mixtape gestalten und Gewinne absahnen!

Inspiration

FIFA-World-Cup-Moments-M-DESIGNLOVR-NETFIFA-World-Cup-Caricatures-M-DESIGNLOVR-NET
FIFA-World-Cup-Logo-M-DESIGNLOVR-NETWorld-Cup-Stamps-MAAN-Design-Studio-M-DESIGNLOVR-NET

Look des Tages

Leseempfehlung

teNeues Verlag
Robert Capa – stern Fotografie Nr. 66

18,00 EUR

Zielsicher spürte Robert Capa über die Ränder der Kriegsschauplätze ihren eigentlichen Mittelpunkt auf. Seine Motive brechen unzählige Kriege auf ihre menschliche Wahrheit herunter Mehr...

Behind the Mag


Mit dem stetig wachsenden Erfolg von DESIGNLOVR - Interviews in Print und TV, anstehende Vorträge für Städte und Kommunen sowie eine Kolumne im IHK-Wirtschaftsmagazin - prasseln zunehmend mehr Inspirationen auf uns ein, während immer mehr Unternehmen versuchen, Einfluss auf uns zu nehmen. Das macht es sicherlich nicht einfacher, unabhängig zu sein und gleichzeitig etwas Eigenständiges zu schaffen.