Martina Sperl: Corporate Design aufgemöbelt

Corporatedesign

Brand Identity! Manchmal muss man die Dinge einfach anders machen als die anderen. Doch gerade in dem sehr traditionellen Tapeziergewerbe ist es laut Aussage von Martina Sperl eine ziemliche Herausforderung: „Mein Ziel ist es, dieses alte Handwerk wiederzubeleben und ihm neues Leben einzuhauchen, genauso wie ich es bei jedem meiner Möbelstücke mache - mit viel Detailverliebtheit, Leidenschaft und dem Anspruch, immer das Beste rauszuholen.“ Doch nicht nur die von Martina Sperl in der alten Fabrikhalle im Grazer Kreativviertel Lend restaurierten Sessel und Sofas, sondern auch das von moodley brand identity entworfene Corporate Design kommt richtig gut zur Geltung - und verbindet auf ebenso elegante Art und Weise Design und Handwerk.

Pfeffersack & Soehne – Gewürze in edlem Design

Corporatedesign

Packaging! Es waren einmal vier kreative Köpfe aus der Koblenzer Medienbranche, die sich einen ganz besonderen Traum erfüllen wollten: „Im Agenturalltag arbeiten wir ja immer für andere. Und manchmal setzen die Kunden unserer Kreativität gewisse Grenzen. Daher wollten wir einmal ein Produkt und eine Marke kompromisslos ganz nach unseren Vorstellungen gestalten“, erzählt Christian Ganser. Letzten Endes brachte eine ausgetrocknete sowie überteuerte Vanilleschote das Fass zum Überlaufen und so entstand mit „Pfeffersack & Soehne“ die außergewöhnliche Idee vom eigenen Gewürzhandel.

Trofana Alpin: Corporate Design mit Alpine Lifestyle

Corporatedesign

Brand Identity! Eine Symbiose aus Wärme, Tradition und Freundlichkeit, kombiniert mit einem Hauch Extravaganz, Moderne und zeitlosem Ambiente - all das bietet das Hotel Trofana Alpin im Wintersportort Ischgl. Errichtet von der Familie „Von der Thannen“, repräsentiert das Trofana Alpin nicht nur die Geschichte der Tiroler Hoteliers, sondern stellt gleichzeitig den Ursprung der gleichnamigen Hotelserie dar. Um den Ansprüchen der heutigen Zeit nach wie vor gerecht zu werden, wurde das Trofana Alpin im vergangenen Jahr von Grund auf neu gestaltet - und mit ihm auch, Briefpapier, Visitenkarten und Weinlabels bis hin zum Schild auf der Hotelfassade, das Corporate Design.

Bisous Macaron Manufaktur

Corporatedesign

Brand Identity! Eigentlich ist es kaum zu glauben, dass es dieses hübsche Ladengeschäft mit dem hervorragenden visuellen Erscheinungsbild und den liebevoll angerichteten Macarons in Wirklichkeit gar nicht gibt. Verantwortlich hierfür ist die Hamburger Grafikerin Julia Marquardt, die während ihres Studiums an der "Alsterdamm - Die Schule für Grafik Design" ein Unternehmen samt Corporate Design, Werbemittel und Promotion Artikel entwickelt hat.

adidas Group: „Pushing Boundaries“

Corporatedesign

Reporting! Grenzen zu verschieben und immer noch besser zu werden - dieser Anspruch ist Teil des Selbstverständnisses von adidas. Das gilt dabei gleichermaßen für die Entwicklung innovativer Produkte wie für den wirtschaftlichen Erfolg des Konzerns. Doch nicht nur der fränkische Sportartikelhersteller hat der Art Ansprüche. Auch die inhabergeführte und strategieorientierte Designagentur Strichpunkt hat es sich bei der Erstellung des adidas Group Geschäftsberichtes 2012 zur Aufgabe gemacht, sowohl das Lebensgefühl als auch den Teamgeist, die den Konzern und seine Kunden ausmachen, zu inszenieren.

Folge uns

feinARTIG’e Mixtapes

Jetzt das Cover zum neuen Mixtape gestalten und Gewinne absahnen!

Inspiration

DIY-Calendar-Bitri-Mosaik-DESIGNLOVR-NETWWF-Mosaik-Stop-One-Campagin-DESIGNLOVR-NET
La-Traviata-M-DESIGNLOVR-NETRevision-Postcards-Forma-and-Co-M-DESIGNLOVR-NET

Look des Tages

Leseempfehlung

NBVD Verlag
Blickfang. Deutschlands beste Fotografen.

44,90 EUR

Das Fotografie-Jahrbuch ist mit der Ausgabe für 2011 erschienen und präsentiert, in diesem Jahr auf 726 Seiten im edlen Halbleineneinband, erneut den Status-Quo der professionellen Fotografie in Deutschland. Mehr...

Behind the Mag


Mit dem stetig wachsenden Erfolg von DESIGNLOVR - Interviews in Print und TV, anstehende Vorträge für Städte und Kommunen sowie eine Kolumne im IHK-Wirtschaftsmagazin - prasseln zunehmend mehr Inspirationen auf uns ein, während immer mehr Unternehmen versuchen, Einfluss auf uns zu nehmen. Das macht es sicherlich nicht einfacher, unabhängig zu sein und gleichzeitig etwas Eigenständiges zu schaffen.