natsu Foods – True Freshness

Illustration

Webdesign & Illustration! Frisch, frischer, Natsu. Seit einiger Zeit ist die neue Website der Marke natsu Foods online – und mit ihr der neue Markenauftritt. Erst vergangenes Jahr wurde das Neusser Unternehmen von „Tsunami Sushi Bars“ in „natsu Food“ umbenannt und präsentiert jetzt die neue Corporate Identity, die von der Düsseldorfer Digital-Agentur Parasol Island entwickelt und umgesetzt wurde.

Das neue Logo von Lars Wolfsteller – eine Kombination aus handschriftlicher Typografie und illustrierter Bildmarke – ziert nicht nur die neue Website, sondern auch alle Packagings der natsu Foods Lebensmittel, von den Sushi-Sets über Suppenterrinen bis hin zu den Salatschalen.
„Wie der Berg zum Propheten kam.“ oder „das Sushi den Weg in den Supermark gefunden hat.“ – Die von Parasol Island liebevoll inszenierte Website weckt Interesse bei ihrem Betrachter. Nach nur einem Klick auf „Story“ kann man sich vertikal durch die noch junge Firmengeschichte scrollen – und erhält gleichzeitig zusätzliche Informationen zu den Produkten und ihrem Produktionshintergrund. Dabei dienen nicht nur der multimediale Social-Media-Mix, sondern vor allem die schwarz-weiß Illustrationen von Hiroaki Ando als gestalterisches Kernelement der Website. Abgerundet wird das Gesamterscheinungsbild durch hervorragende Produkt-Fotografien, die nicht nur die Produktqualität, sondern auch die Liebe zum Sushi widerspiegeln.

Parasol Island kümmerte sich nicht nur um die Konzeption der Website, sondern realisierte auch die gesamte Umsetzung inhouse. Als Verantwortliche wirkten dabei u.a. Projektleiter Patrick Holtkamp, sowie die Creative Directors Andy Wyeth und Alexander Lenz mit. Diese drei führen auch in Zukunft die digitale Kommunikation der Marke natsu Foods weiter – die „natsu Story“ bleibt also auch weiterhin spannend!

© Bilder/Video: natsu & Parasol Island

  • Transparency In Post 2.0
  • Gute-Botschafter-Neue-Webseite
  • Carhartt-WIP-Website-Relaunch-Edenspiekermann-designlovr-net-1
  • VORM-Neonchocolate-Gallery-designlovr-net-1
  • http://www.designlovr.net/wp-admin/media-upload.php?post_id=256&type=image&tab=type_url

feinARTIGE’e Mixtapes

Inspiration

Sagmeister-Walsh-Function-Mosaik-DESIGNLOVR-NETThe-Coiffee-Shop-Alex-Westgate-M-DESIGNLOVR-NET
Mare-Sports-Convoy-F-DESIGNLOVR-NETThierry-Henry-Polygon-F-DESIGNLOVR-NET

Look des Tages

Leseempfehlung

Galileo Design
Digitale Fotopraxis HDR-Fotografie

39,90 EUR

Heutzutage sind die Möglichkeiten, die die HDR-Fotografie bietet, aus der digitalen Fotografie nicht mehr wegzudenken! Dank dieser Technik sind Mehr...

Behind the blog


Wurde anfangs gerne von einem „Hype“ gesprochen, ist Social Media heute eine Erweiterung gesellschaftlicher Kommunikationskanäle in die digitale Welt. Die fortwährende Entwicklung der Medienlandschaft hat die bestehenden Strukturen des Shannon-Weaver-Modells grundlegend geändert - und so scheint es, dass bspw. Konsumenten weitgehend resistent sind gegenüber einstige Werbebotschaften. In diesem Zusammenhang bat mich das deutschlandweit agierende Branchennetzwerk #SoMe in Kooperation mit der oldenburgischen Industrie- und Handelskammer eine Kolumne für das Magazin „Oldenburgische Wirtschaft“ zu verfassen: „Facebook - Hype oder Chance“.